Allgemeine Geschäftsbedingungen

Bei Absage nach Anmeldeschluss erfolgt keine Rückerstattung des Anzahlungsbetrages.

Der Anzahlungsbetrag kann jedoch für den nächsten Ausbildungszyklus gutgeschrieben werden.

Bei Abbruch der Ausbildung nach dem
1. oder 2. Modul wird die Seminargebühr anteilsmäßig rückerstattet.

Die konsumierten Module werden ohne den
10%-Nachlass verrechnet, da dieser nur für die gesamte Absolvierung der Ausbildung gilt.

Der Restbetrag der Einmalzahlung wird rückerstattet.

Wird der Kurs nach dem 3. Modul abgebrochen, verfällt die Seminargebühr und wird nicht rückerstattet.

Vorauszahlung auf:

HYPO Steiermark
IBAN: AT09 5600 0209 5303 1990
lautend auf: Elfriede Lukas
Bösenbacherstraße 174, 8523 Frauental